contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

St. Peter Hauptstraße 8
8042 Graz
Austria

Videobasierte E-Learnings von digitaleducation.tv sind der Schlüssel zu kosteneffizienter Mitarbeiter-Ausbildung. Ihre MitarbeiterInnen trainieren zeit- und ortsunabhängig.

Zudem können Sie videobasierte E-Learnings von digitaleducation.tv ganz einfach in Ihr Lernmanagementsystem (LMS) integrieren. Dies garantiert der SCORM-Standard, in welchem die Trainings produziert werden.

Blog

2 Fragen, die jeder E-Learning Designer seinen Lernern im Kurs beantworten sollte

digitaleducation.tv

Damit ein E-Learning Kurs zum Erfolg wird, steht man als E-Learning Designer vor der Herausforderung, die Motivation seiner Lerner positiv zu beeinflussen. Um dies zu tun ist es wichtig, sich in die Lage der Lerner zu versetzen und sich in dieser Position 2 Fragen zu beantworten:

  1. Warum absolviere ich diesen Kurs?
    Für Lerner ist es wichtig zu wissen, warum sie einen Kurs absolvieren und welchen Mehrwert ihnen dieser bietet. Somit sollten die Inhalte eines Kurses immer in Verbindung mit konkreten Zielen stehen, welche den Lernern auch vermittelt werden. Dies kann beispielsweise am Beginn eines Trainings durch eine eigene Grafik geschehen, in welcher Ziele definiert werden. Viel wichtiger ist es aber, dass die Lerner einen Mehrwert erfahren. Wenn sie wissen, wofür genau sie den Kurs in der Praxis benötigen und welches Wissen ihnen vermittelt wird, steigert dies die Motivation und führt zu einem besseren Ergebnis als wenn die Lerner nicht wissen, für welche Fälle in der Praxis dieser Kurs überhaupt von Relevanz ist.
     
  2. Was soll ich mit all diesen neuen Informationen machen?
    Neben dem „Warum“ ist es für Lerner auch wichtig zu wissen, was sie mit all diesen neuen Informationen am Ende anfangen sollen. Hier kann es von Vorteil sein, dass die konkreten Informationen rund um die Erwartungen an die Lerner gebaut werden, sodass sie immer wissen, an welche tatsächlichen Erwartungen in der Praxis diese Informationen geknüpft sind.

Somit ist es für Lerner wichtig zu erfahren, „Warum“ sie einen Kurs besuchen und „Was“ genau sie mit den ihnen übermittelten Informationen in der Praxis machen können. Werden diese beiden Fragen beantwortet, erhöht dies die Motivation der Lerner und kann gegebenenfalls dem einfachen „Durchklicken“ eines Kurses gegenwirken, da die Lerner ja wissen, warum sie diesen Kurs absolvieren und welchen Mehrwert sie am Ende davontragen.

Quelle: blogs.articulate.com

DIGITALEDUCATION.TV PRODUCTS

Video-Trainings

UNIVERSITY

Allgemein
Webinar
English Webinar
Webinar on Demand

BLOG

Blog
English Blog
Blog Archiv
Podcast